[Häufige Fragen] Tipps zu Ferien-RegionenItalien Hunde-TippsHundestrände – LigurienGardaseeToskanaHunde-Einreise.

Such-Tipps: Mit Klick auf aktive Merkmale wie „Umfriedetes Grundstück“ (Zaun, Mauer, Hecke o.ä.) können Sie diese verändern / ergänzen, z.B. „Nur Ferienhäuser„, „Entfernung zum Wasser“ oder „See-Blick„. Achten Sie auf die Detail-Beschreibung des jeweiligen Mietobjektes. Für zusätzliche Fragen finden Sie dort den Link „Frage an den Kundenservice„. Ein“ bzw. „mehr als ein Haustier bedeutet, Hunde sind dort generell oder nach vorheriger Rücksprache erlaubt (Details im jeweiligen Angebot).