[Häufige Fragen] Tipps zu Ferien-RegionenItalien Hunde-TippsHundestrände – LigurienGardaseeToskanaHunde-Einreise.

Such-Tipps: Mit dem Klick auf aktive “Merkmale wie “Nur Ferienhäuser” können Sie diese verändern bzw. ergänzen – z.B. “Entfernung zum Wasser”, “Pool”, “Meer-/Seeblick”, “Umfriedetes Grundstück” (Zaun, Mauer, o.ä.). Die Option “ein” bzw. “mehr als ein Haustier” bedeutet, dass Hunde dort generell oder nach vorheriger Rücksprache erlaubt sind (Details im jeweiligen Angebot).